Informationsveranstaltung zur Kindergruppe der Feuerwehr Dogern

 

Eine positive Resonanz fand die Einladung zu unserer Informationsveranstaltung zu der neu gegründeten Kindergruppe im Feuerwehrgerätehaus in Dogern.

Die Kindergruppe wurde im Herbst 2018 von einer Arbeitsgruppe geplant dabei wurden folgende Themen besprochen:

  • Wer ist für was verantwortlich und übernimmt welche Funktion
  • Welche Altersgruppe möchten wir erreichen
  • Wie soll die Gruppe gebildet werden und was wird wann von wenn vermittelt
  • Regulatorische Themen wie Versicherungsschutz, Datenschutz und Bildrechte

Wir möchten uns hier auch bei der Kreisjugendfeuerwehr Waldshut und der Kindergruppe der Feuerwehr Oberhof für ihre Unterstützung und Tipps bedanken.

Am heutigen Tag fand die Auftaktveranstaltung in Form einer Informationsveranstaltung für Kinder und deren Eltern statt, was auch gleichzeitig der Start der Kindergruppe bedeutet.

Wir präsentierten das Feuerwehrgerätehaus mit seinen Räumlichkeiten und vermittelten den Eltern in einer Präsentation folgende Themen:

  • Was ist die Feuerwehr und wie ist diese organisiert ist
  • Welche Personen in der Kindergruppe aktiv sind
  • Die Aufgaben der Feuerwehr
  • Den Versicherungsschutz im Feuerwehrdienst
  • Was wir in den Gruppenstunden machen wollen
  • Wie sich die Eltern beteiligen können und was wir von den Eltern erwarten
  • Wie es weitergeht sobald die Kinder die Altersgrenze erreicht haben
  • Die Termine für 2019

Gleichzeitig durften die Kinder mit unserem Betreuterteam Feuerwehrautos basteln, mit den von uns angeschafften Spiele sich verweilen und an Rundfahrten durch das Dorf mit unserem LF 16/12 teilnehmen.

Wir sind begeistert über die Anzahl von interssierten Eltern und Kindern und starten zu unserer ersten Gruppenstunde am 9. Februar 2019 mit zur Zeit 18 angemeldeten Kinder.

 

Zum Seitenanfang