Besuch der 4. Klasse Grundschule Dogern bei der Feuerwehr Dogern

Die Viertklässler der Grundschule Dogern besuchten mit ihrer Lehrerin Frau Brugger die Dogerner Feuerwehr. Dort lernten die Kinder unter anderem die Einsatzfahrzeuge und deren Gerätschaften kennen, die durch unsere Feuerwehrkameraden Joachim Jehle, Ralph Strobach und Johannes Tröndle vorgestellt und erklärt wurden. Auch das richtige Absetzen eines Notrufes wurde geübt.

In einer Unterrichtsstunde davor, hatten 5 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr ihren Mitschülern die Aufgaben der Feuerwehr und die Einsatzkleidung gekonnt nahegebracht. Im Feuerwehrhaus konnten die Schüler nun ihr Wissen unter Anleitung der Feuerwehrkameraden vertiefen.

Es war für alle Beteiligten ein gelungener Vormittag und die Kinder bedanken sich mit einer großen Packung Schokolade und einem Klassenfoto.

 

 

Zum Seitenanfang