Archtekt Frohwald Lüttin aus Konstanz erhält den Auftrag für den Neubau des Feuerwehrgerätehause in Dogern

In seiner Sitzung vom 10. Dezember 2019 wurde vom Gemeinderat der Gemeinde Dogern das Architektenbüro für die Planung zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses und der Kindertagesstätte beauftragt.

Nachdem die Entscheidung des Preisgerichtes statt gefunden hatte, führte die Gemeindeverwaltung Dogern Vergabegespräche mit den Gewinnern des Architektenwettbewerbes. Da die Zweit- und Drittplatzierten das Wettbewerbsergebnis akzeptieren und auf ein Vergabegespräch verzichteten Stand lediglich der Preisträger des Architektenwettbewerbs zur Verfügung.

Einstimmig entschied das Gremium den Auftrag an das Architektenbüro Frohwald Lüttin aus Konstanz zu vergeben. Hiermit wurde ein weiterer Meilenstein zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses getätigt

Zum Seitenanfang