Leistungsabzeichen in Bronze erfolgreich absolviert

 

Zwei Wettkampfgruppen bestehend aus Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren Dogern und Waldshut-Tiengen (Abteilung Waldshut) haben sich seit Januar 2020 auf das Leistungsabzeichen Bronze vorbereitet. Zur Erlangung des Abzeichens musste ein Löschangriff mit Menschenrettung über Steckleiter aus dem ersten Obergeschoss vorgetragen werden. Zur Vorbereitung haben diverse Proben stattgefunden, um sich detailliertes Wissen bezüglich der Abläufe und Handgriffe anzueignen. Mitte Februar 2020 war es dann soweit: die Kameraden haben an der Leistungsabnahme Bronze in Waldshut (Kaitle) teilgenommen und mit Erfolg bestanden.

 

Das Foto zeigt die erfolgreichen Teilnehmer (v.l.): Dominik Bär, Jan Schmid, Niklas Binkert, Anna Lena Schneider, Patrice Mutter, Sabrina Kaiser, Malik Tümkaya, Stephan Meyer, Axel Martin, Benjamin Heim.

Zum Seitenanfang